Projekte

In diesem Bereich finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Projekten:

Derzeit führt die KIM-E folgende Projekte durch bzw. ist an Projekten beteiligt:

1) „Muslimische Gemeinden als kommunale Akteure in Essen“
Ein Kooperationsprojekt zwischen dem GOETHE-Institut, dem Fachbereich Interkulturelle Orientierung / Kommunales Integrationszentrum Essen und der Kommission Islam und Moscheen in Essen e.V. (KIM-E). Weitere Informationen erhalten Sie über die Projektseite.

2) Fastenbrechen der islamischen Gemeinden in Essen
Alljährlich feiern die Muslime auf der ganzen Welt den Fastenmonat Ramadan. Diesen Anlass möchten die islamischen Gemeinden in Essen dazu nutzen, um den gegenseitigen Dialog, die Begegnung und das Miteinander in unserer Stadt zu fördern. Das Fastenbrechen findet jedes Jahr in einem unterschiedlichen Essener Stadtteil statt. Eingeladen sind regelmäßig VertreterInnen der Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft etc. Kooperationspartner ist der Initiativkreis Religionen in Essen (IRE).

3) Tag der Offenen Moscheen am 03. Oktober
Jedes Jahr findet am „Tag der Deutschen Einheit“ die bundesweite Initiative „Tag der offenen Moschee“ der Moscheegemeinden statt. An diesem Tag sind alle Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen, die Moscheen vor Ort zu besuchen, mit den muslimischen Nachbarn in Kontakt zu treten, ihre Fragen zum Islam zu stellen und den gemeinsamen Dialog zu gestalten. Zahlreiche Gemeinden aus Essen beteiligen sich an dieser  Initiative. Informationen  über den „Tag der Offenen Moscheen“ finden Sie auch unter www.tagderoffenenmoschee.de

4) Interkulturelle Woche in Essen
Das Arche Noah-Projekt steht für Frieden und Verständigung zwischen den Religionen und Kulturen in unserer Stadt. Es bildet den Schwerpunkt der jährlichen Interkulturellen Woche (IKW) in Essen. Dabei ist der Burgplatz zwischen der Münsterkirche und der Volkshochschule (VHS) ein zentraler Veranstaltungsort. Dabei wird als Bauprojekt eine „Arche Noah“ gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus Kitas, Schulen, städtischen wie konfessionellen Jugendeinrichtungen und Migrantenorganisationen errichtet.  Eine große Bühne auf dem Schiff gibt Raum für Aufführungen von interkulturellen Beiträgen, Musik und Tanz wie auch für Schauspiel und Diskussion. Die Interkulturelle Woche wird durchgeführt vom Initiativkreis Religionen in Essen (IRE). Aktuelle Informationen zum Arche Noah-Projekt finden Sie unter www.archenoah-essen.de.

Advertisements

3 Gedanken zu “Projekte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s