Schulministerium plant kein Kopftuchverbot

Die NRW- Landesregierung angeregte Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren sorgt weiter für Diskussionen. Das Schulministerium schließt ein Kopftuchverbot an Grundschulen aus. Im Vordergrund stehe der Ausbau des islamischen Religionsunterrichts. Für die nordrhein-westfälischen Grundschulen wird es derzeit kein spezielles Kopftuchverbot … Schulministerium plant kein Kopftuchverbot weiterlesen

Ministerpräsident Laschet lädt zum gemeinsamen Iftar-Essen

Anlässlich des diesjährigen Ramadan, dem Fastenmonat der Muslime, hat Ministerpräsident Armin Laschet zu einem gemeinsamen Iftar-Essen in die Staatskanzlei eingeladen. Damit lud zum ersten Mal überhaupt ein nordrhein-westfälischer Ministerpräsident zum traditionellen Fastenbrechen ein. Anlässlich des diesjährigen Ramadan, dem Fastenmonat der … Ministerpräsident Laschet lädt zum gemeinsamen Iftar-Essen weiterlesen

Gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit

Bundesinnenminister de Maiziere trifft sich mit Vertretern der islamischen Religionsgemeinschaften. Sie wollen gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit vorgehen. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) und Vertreter islamischer Religionsgemeinschaften und Migrantenorganisationen wollen ihren Austausch stärker in die Öffentlichkeit tragen. Grund dafür sei die aktuelle … Gemeinsam gegen Islamfeindlichkeit weiterlesen

Ver­fas­sungs­schutz­be­richt 2015 vor­ge­stellt

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière stellte heute gemeinsam mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Dr. Hans-Georg Maaßen, den Verfassungsschutzbericht 2015 vor. Radikalisierung und zunehmende Gewaltbereitschaft zeichnet alle Extremismus-Bereiche aus: Die rechtsextremistische Szene wie auch rechte Parteien verzeichnen einen … Ver­fas­sungs­schutz­be­richt 2015 vor­ge­stellt weiterlesen