Schulministerium plant kein Kopftuchverbot

Die NRW- Landesregierung angeregte Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren sorgt weiter für Diskussionen. Das Schulministerium schließt ein Kopftuchverbot an Grundschulen aus. Im Vordergrund stehe der Ausbau des islamischen Religionsunterrichts. Für die nordrhein-westfälischen Grundschulen wird es derzeit kein spezielles Kopftuchverbot … Schulministerium plant kein Kopftuchverbot weiterlesen

Muslimische Bewerber werden öfter diskriminiert

Bewerber mit Migrationshintergrund werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt diskriminiert. Einer aktuellen Studie zufolge sind jedoch nicht alle Herkunftsgruppen betroffen, sondern insbesondere Bewerber mit dunkler Hautfarbe und aus muslimischen Ländern. Auf dem deutschen Arbeitsmarkt werden Bewerber mit Migrationshintergrund teilweise diskriminiert. Das … Muslimische Bewerber werden öfter diskriminiert weiterlesen