KIM-E Jugend (selbst) BEWUSST!- sicheres Auftreten

Jetzt Anmelden zum Workshop:
KIM-E Jugend (selbst) BEWUSST!- sicheres Auftreten
für Musliminnen und Muslime zwischen 16 und 27

Im Workshop sicheres Auftreten trainiert ihr, den eigenen Standpunkt zu vertreten und wirkungsvoll zu zeigen, was euch wichtig ist.
Der Rahmen ist locker- dafür sorgt Axel Thiemann mit Spielfreude und Aktion.

Wieso ein Training für junge Musliminnen und Muslime? Die Initiative für dieses Projekt haben junge Menschen ergriffen, die in Essen zuhause sind und sich als Muslime in Moscheegemeinden und im Zusammenschluss KIM-E Jugend engagieren. KIM- E steht für die Kommission Islam und Moscheen in Essen e.V. Sie möchten sich gemeinsam mit der Stadt Essen Perspektiven für ein tolerantes Zusammenleben in unserer Stadt einsetzen. Dazu gehört auch, Vorurteile gegenüber Muslimen gemeinsam zu überwinden. Informationen über den Glauben, die Moschee und die Menschen dort, tragen dazu bei. Über den eigenen Glauben und deine Überzeugungen zu sprechen erfordert Mut und Standfestigkeit. Der Theaterpädagoge Axel Thiemann vermittelt Spaß daran, sich selbst zu präsentieren und kritische oder auch gemeine Kommentare schlagfertig auszuhebeln.

Termine:

Sonntag, 6. September 2020 (11-16 Uhr)
Donnerstag, 17. September 2020 (17-20:30 Uhr)
Montag, 21. September 2020 (17-20:30 Uhr)
Sonntag, 27. September 2020 (11-16 Uhr)

Kursort:

KD 11/13
Karl-Denkhaus-Straße 11
45329 Essen
https://kd11-13.org

Anmeldung:

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung aber sehr wichtig.
Bitte meldet euch bei Burak Yilmaz per Email an: projekte@islam-in-essen.de.

Kursnummer 201.4T991M

Ein Projekt aus der Reihe „Dialog mit dem Islam“ von KIM-E, KIM-E Jugend und Stadt Essen (vertreten durch das Kommunale Integrationszentrum Essen und der Volkshochschule Essen)