Muslime beteiligen sich am NRW-Tag 2018

Gemeinsam mit zahlreichen VertreterInnen der Religionsgemeinden in Essen eröffneten Ministerpräsident Armin Laschet und Oberbürgermeister Thomas Kufen den NRW-Tag 2018 in Essen

Zahlreiche Essenerinnen und Essener kamen am Samstag, dem 01.09.2018 am Kennedyplatz zusammen, um den NRW-Tag 2018 zu eröffnen. Als Mitglied des Initiativkreises Religionen in Essen nahm die Kommission Islam und Moscheen in Essen ebenfalls die Einladung an, sich mit einem Beitrag an den Friedensgrüßen der Religionen zu beteiligen. Muhammet Balaban (Vorsitzender), Yilmaz Agirman (Vorstandsmitglied) sowie die beiden Imame Eyüp Kalyon und Ismail Sütsever standen dabei gemeinsam auf der Bühne.

Einen detaillierten Bericht zum Auftakt des NRW-Tages 2018 in Essen finden Sie auf der Webseite des Evangelischen Kirchenkreises Essen.

Beitragsbild: Essen Marketing Gesellschaft (EMG)

Herunterladen: Programmheft mit dem Ablauf der Friedensgrüße (PDF)

Advertisements