Muslimische Stipendiaten gesucht

kim-e-Bewerbungsphase_2016

Das Avicenna-Studienwerk startet seine nächste Bewerbungsphase. Muslimische Studierende und Promovierende können sich bis zum 1. April um ein Stipendium bewerben.

Das Studienwerk der muslimischen Avicenna-Stiftung vergibt wieder neue Stipendien. Bis zum 1. April 2016 können sich muslimische Abiturienten, Studierende und Promovierende für eine Studien- oder Promotionsförderung bewerben. Seit seiner Gründung 2013 fördert das jüngste deutsche Studienwerk bereits 145 Stipendiaten. Für das Wintersemester 2016/17 ist die Förderung von 120 weiteren Stipendiaten geplant.

Vorraussetzung für eine Förderung durch das Studienwerk sind überdurchschnittlich gute Schul- und Studienleistungen und der Nachweis von gesellschaftlichem, sozialem oder politischem Engagement

Avicenna-Stipendiaten werden sowohl finanziell als auch ideell gefördert. Studierende erhalten als Stipendiaten je nach Einkommen der Eltern, bis zu 670 Euro und eine Studienkostenpauschale in Höhe von 300 Euro monatlich. Promovierende werden mit 1150 Euro im Monat gefördert.

Die ideelle Förderung umfasst interdisziplinäre fachliche und fachübergreifende, religionsorientierte Veranstaltungen, die die Teilnehmer u.a. auf die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung vorbereiten sollen.

Informationen zum Stipendienprogramm und den Bewerbungsmöglichkeiten findet man unter: http://www.avicenna-studienwerk.de

Quelle: Islamiq, www.islamiq.de

Advertisements