Muslimische Seelsorge als Schwerpunkt

ttaudigani@stock.xchng
ttaudigani@stock.xchng

Im nächsten Jahr wird die Deutsche Islam Konferenz ihren Arbeitsschwerpunkt auf die muslimische Seelsorge in öffentlichen Anstalten legen. Zudem werde auch das muslimische Engagement in der Flüchtlingshilfe besprochen.

Im letzten Newsletter der Deutschen Islam Konferenz (DIK) werden die Tätigkeiten des Jahres 2015 präsentiert. Demnach hat sich die DIK im ersten Halbjahr auf die Wohlfahrt, besonders auf die Schwerpunkte der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Altenhilfe und –pflege konzentriert. Im zweiten Halbjahr stand das Thema Flüchtlinge auf der Tagesordnung der DIK. Dabei habe die Frage, wie das Engagement der muslimischen Gemeinden in der Flüchtlingshilfe effizienter organisiert und staatlicherseits unterstützt werden könne, eine wichtige Rolle gespielt.

Im November hat man konkrete Maßnahmen beschlossen, so wird künftig eine Koordinierungs- und Beratungsstelle auf Bundesebene in muslimischer Trägerschaft eingerichtet. Im Jahr 2016 sei der Arbeitsschwerpunkt der DIK die muslimische Seelsorge in öffentlichen Anstalten. Die Unterstützung des muslimischen Engagements in der Flüchtlingshilfe in Deutschland werde zu Jahresbeginn gesondert besprochen.

Quelle: Islamiq, www.islamiq.de // Originaltitel des Artikels: Muslimische Seelsorge als Arbeitsschwerpunkt

Advertisements